Über uns

Seit seiner Gründung hat sich das Pflege-Team Ariane Winter die medizinische Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung zur Aufgabe gemacht. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, sind wir Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen. Darüber hinaus bieten wir Leistungen außerhalb des Budgets der gesetzlichen Kassen (z.B. Spaziergänge, Begleitung bei Arztbesuchen, Einkäufe, hauswirtschaftliche Versorgung, Essen auf Rädern u.v.m.) mit Privatverträgen an.

Unser Anliegen ist es, das Verbleiben in der gewohnten Umgebung so lange wie möglich sicher und angenehm zu gestalten. Dazu reichen unsere Angebote von Hausnotrufgeräten über Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich (z.B. Hilfe, wenn die Mutter von Kleinkindern ins Krankenhaus muss), die 24 Stunden Betreuung von Pflegebedürftigen (wenn die Pflegeperson verhindert ist), bis zur medizinisch hochqualifizierten Behandlungspflege, bei der wir mit den behandelnden Ärzten eng zusammen arbeiten, um einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden, zu verkürzen oder die Nachsorge bei ambulanten Operationen sicherzustellen.

Aufbauorganisation

Wir erbringen ein vielfältiges auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Dienstleistungsangebot. Deshalb beschäftigen wir Mitarbeiter/innen mit unterschiedlichen Qualifikationen. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert auf fachliche Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und vor allem Liebe zum Nächsten.

Ambulanter Pflegedienst

Wir übernehmen mit unserer Arbeit einen Teil der sozialen Aufgaben innerhalb und außerhalb der Stadt Wolgast und stellen so eine professionelle ambulante Gesundheits-, Kranken- und Sozialpflege aller sicher, die unsere Unterstützung anfordern.

Grundlage unseres Handelns ist das Wohl des Menschen ohne Unterschiede bezüglich seiner Staatsangehörigkeit, seiner Religion, sozialen Stellung oder politischen Zugehörigkeit zu machen.

Bei der Gestaltung unserer Leistungsangebote und unserer Hilfe haben wir die Individualität jedes einzelnen Menschen in seinem sozialen Umfeld im Blick und treten für seine Würde, sein Ansehen und seine Rechte ein.